Auf einer virtuellen Zeitreise

Mit der Schloss Burg App

Wussten Sie schon, dass Schloss Burg Ende des 19. Jahrhunderts nur noch ein Ruine war? (Foto: BSW / Christina Schultes)

Welche Geschichten erzählen die Wandgemälde im Rittersaal? Wie sah es eigentlich vor über hundert Jahren auf Schloss Burg aus? – Begeben Sie sich auf die Suche und lassen Sie sich diese Geschichten erzählen. Unternehmen Sie dabei mittels Augmented Reality und 360°-Ansichten eine virtuelle Reise in die Vergangenheit: An ausgewählten Orten rund um die Anlage präsentieren sich Ihnen historische Ansichten des Schlosses. Und natürlich verraten wir Ihnen auch, was damals geschah …

Die kostenfreie App ist verfügbar für die neueren Android- und iOS-Geräte und wenn diese einmal installiert ist, kann die App vor Ort ohne bestehende Verbindung zum Internet genutzt werden. Wir empfehlen Ihnen daher die App vor Ihrem Besuch auf Ihrem eigenen Smartphone oder Tablet zu installieren. Alternativ wird im Besucherzentrum in Kürze auch ein kostenfreies WLAN zur Verfügung stehen, das zur Installation vor Ort genutzt werden kann.

Hier geht's zu den jeweiligen Stores:

Download für iOS-Geräte (Apple) im App Store (Größe: ca. 100 MB)

Download für Android-Geräte im Google Play Store (Größe: 39 MB)

Hinweis: Der Download setzt das entsprechende Endgerät und ein Benutzerkonto beim jeweiligen Store voraus.