Web-Besucher: 3283651
seit dem 09.08.2006

Schloss Burg -die Herzkammer des Bergischen Landes- ist eine der größten wiederhergestellten Burganlagen Westdeutschlands. Erbaut von den Grafen von Berg, war es über Jahrhunderte Mittelpunkt des Bergischen Landes und Ort spannender Geschichte und Geschichten.

Das Bergische Museum Schloss Burg gibt Einblick in Geschichte und Kultur des Mittelalters, das Leben auf der Burg durch die Jahrhunderte, Alltagskultur, Handel und Wandel im Bergischen Land. 

Die Umgebung lädt zum Wandern ein. Ein Abstecher in den Müngstener Brückenpark oder eine kleine Wanderung im Tal der Wupper lassen sich hervorragend mit dem Besuch des Schlosses verbinden; Gaststätten, Kunsthandwerker und Hotels bieten zusätzlich ein attraktives Angebot. 

Schloss Burg - ein Anziehungspunkt für Groß und Klein.


Nähere Informationen finden Sie hier.

 

11. und 12. Oktober: Figurentheater Köln - Wie Findus zu Petterson kam

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

24. Oktober bis 02. November: Basar der Kunsthandwerker

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Code, Style & Template by Maenken Systems - Jakob-Kaiser-Weg 56 - 42111 Wuppertal (Germany) •  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

^ Zum Seitenanfang